www.patric-wagner.info

phoca thumb l reglerAn dieser Stelle dürfen natürlich in meiner Vorstellung dieses Rennbahnsystems nicht die Regler fehlen. Auch wenn mir bewusst ist, dass diese nicht zur Spitzenklasse gehören. Aber das Wichtigste: Sie funktionieren!

Der Regelbereich liegt zwischen 0 und 35 Ohm. Das liegt meines Wissens im normalen Bereich, in dem auch die heutigen Regler arbeiten. Bei längerem Gebrauch kann diesen Objekten schon ein wenig warm am Händchen werden. Nach einer kurzen Pause haben sich die "Handwärmer" dann wieder abgekühlt und können weiterhin genutzt werden.

Ausgeliefert wurden diese Handquetschen als 2 - und 3 - Leitersystem. Die Version mit den 3 Leitern verfügen über eine "dynamische Bremse". Welche Funktionsweise dahinter steckt werde ich noch genauer herausfinden. Aber ich vermute einmal, dass beim Loslassen des Drückers im Motor ein Gegenstrom erzeugt wird, der sich dann auf das Bremsverhalten des Fahrzeuges auswirkt.

Rennserien

Clubs + Bahnen