www.patric-wagner.info

Der MotorDies ist der Motor der in den GAMA Fahrzeugen eingesetzt wurde. Hersteller war die Firma Bühler. Es besteht auch die Möglichkeit die Kontaktkohlen auszutauschen. In sehr vielem Spielzeug wurde dieser sehr robuste Antrieb eingesetzt. Hergestellt wird der Motor leider nicht mehr. Das Internet stellt allerdings sehr viele Angebote zur Verfügung. Auf verschiedenen Verkaufsplattformen kann geeignter Ersatz eingekauft werden.

Auf den Motor wurde ein Metallritzel aufgepresst. Auch der Antrieb sollte nach jahrelanger Lagerung auf dem Dachboden oder im Keller einmal gereinigt werden. Dieser kann im laufenden Betrieb einem Bad in Spiritus ausgesetzt werden. Die dunkle Verfärbung der Reinigungsflüssigkeit deutet auf die starke Verschmutzung hin. Auch mit Kontatspray kann der Motor ausgespült werden. Das Ergebnis wird ein wunderbar funktionierender Antrieb sein, der dein Fahrzeug wieder ordentlich Geschwindigkeit verleihen wird.

Rennserien

Clubs + Bahnen