www.patric-wagner.info

Das Metallchassis in der Ansicht von unten.Das Metallchassis gehört zu den robustesten Fahrwerken, die jeweils hergestellt wurden. Wie auf den Bildern zu erkennen ist, verfügen die Autos über einen Inliner Antrieb. Der Begriff "Inliner" bezeichnet die Lage des Motors. Dieser ist in Fahrtrichtung längs im Fahrzeug eingebaut. Das Getriebe besteht aus drei Zahnrädern und einem Tellerrad.

Durch die komplizierte Übersetzung des Getriebes können diese Fahrzeuge mit den Kunststoffchassis nicht mithalten. Das liegt auch am Gewicht dieses Fahrwerks.

Das Getriebe kann durch lange Lagerung auf dem Dachboden verharzt sein. Durch gründliches Reinigen mit Kontaktspray oder Einlegen in Spiritus können die alten Ölreste entfernt werden. Zum Schluss noch ein Tropfen edles Oel an die Zahnräder und schon steht einem funktionsfähigen Vergnügen nichts mehr im Wege.Das Metallchassis beim geöffneten Fahrzeug

Rennserien

Clubs + Bahnen